8. April 2020

Rhein Asset Management holt Private Banker vom Bankhaus Lampe

Rhein Asset Management holt Private Banker vom Bankhaus Lampe

von Maximilian Märkl 08. April 2020

 

Rhein Asset Management holt Private Banker vom Bankhaus Lampe

Der Vermögensverwalter Rhein Asset Management mit Sitz in Luxemburg und Düsseldorf hat mit Daniel Berres einen neuen Berater für sein Team eingestellt.

Berres kam bereits Anfang des Jahres vom Bankhaus Lampe. Seither arbeitet er am Düsseldorf-Standort von Rhein AM. Berres habe knapp 30 Jahre Erfahrung als Vermögensverwalter, so das Unternehmen. Zuletzt war er als Direktor für die Betreuung von vermögenden Privat- und Firmenkunden, Stiftungen sowie institutionellen Kunden verantwortlich.

Berres Stelle wurde neu geschaffen. Rhein Asset Management besteht mit seiner Ankunft nun aus 17 Beratern und ingesamt 26 Mitarbeitern. Weitere Zugänge seien in Planung, so das Unternehmen.

https://citywire.de/news/rhein-asset-management-holt-private-banker-vom-bankhaus-lampe/a1345226

Von Mark Bügers | 08.04.2020 | Blog

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum